Bericht Kinderfasching 2016

 

 

Ein verschneiter und eiskalter Samstag. Ein paar Autos, viel Material, helfende Hände und ein paar Ideen. Mehr braucht es nicht, um einen Kinderfasching aufzubauen. Wir trafen uns an diesem Abend, aktivierten das Gasgebläse und schon ging es los. Tische aufstellen, dekorieren, Material ordnen und viel Technik musste aufgebaut werden. DSC_0062DSC_0060
 DSC_0095  Parallel traf sich die Sippe Gareth am Samstag Abend zum Schokofrüchte machen. Sie schnitten kiloweise Obst und sorgten dann mit Kuvertüre für eine ansprechende Deko dieser. Jeder war mit Eifer dahinter. Ein Aufwand, der unserem Fasching zu gute kam.
  Alles drehte sich um Ranger alias Tim Bauer. Dieser traf seinen alten Schulfreund Abahachi alias Christoph Scheller. Er ist auf der Suche nach dem Schuh des Manitu. Unsere beiden Animatoren gaben alles, um die Lachmuskeln zu reizen. Am Anfang nur Sketch und am Ende Mittelpunkt für alle Kids. Chris und Bierla hatten alle voll im Griff. So wurde auch unser Bürgermeister zum Mohrenkopf-Blindfüttern eingeladen. DSC_0092 DSC_0076
 DSC_0071 Im Saloon konnte jeder an einem großen Würfelspiel teilnehmen. Mit einer Chance von 8 zu 2 gewann fast jedes Los. Außerdem gab es Schokofrüchte, belegte Snacks, Slushi und Kuchen. Um die flüssige Verpflegung kümmerte sich der Freundeskreis der Pfadfinder.
  Umrahmt wurde das ganze von dem Duo „Flash for Fun“. „DJ Schorsch“ stellte uns dankenswerterweise die Lichttechnik zur Verfügung. Es wurde fleißig aufgespielt, mitgesungen und getanzt.  DSC_0096

   WIR DANKEN ALLEN BESUCHERN DIESES KINDERFASCHINGS!

   Flyer Kinderfasching 16 -Vorderseite
zurück

 

This post is part of the following threads: Thread: Alles, Thread: Berichte unserer Fahrten – ongoing stories on this site. View the thread timelines for more context on this post.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 20/01/2016 von Felix in category "öffentliche Aktionen", "Pfadfinder", "Rover", "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen