Die Tafelrunde

Die Tafelrunde

In der Legende von König Artus war die Tafelrunde jener Rat treuer Ritter, die dem König mit Rat zur Seite standen und ihre Meinungen über königliche Themen äußerten. In der heutigen Zeit würde man Demokratie sagen. Unsere Tafelrunde besteht aus allen aktiven Gruppenführern, der Stammesführung und Roversprechern. Sie trifft sich einmal alle 6 Wochen und tauscht Meinungen zur Vergangenheit aus. Beleuchtet alles was kommt und fasst auch den ein oder anderen Beschluss. Die Tafelrunde steht der Stammesführung zur Seite und lenkt somit den Stamm entscheidend mit.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 14/03/2017 von Selma in category "Pfadiwissen