Das AZB-Päckchen

Heute erkläre ich euch was das AZB-Päckchen ist und wozu man es braucht. Dazu sollten wir erst einmal klären was bedeutet eigentlich AZB? Das A steht „All“ , das Z steht für „Zeit“ und das B steht für „Bereit“. Also das „Allzeit-Bereit-Päckchen. Doch für was ist das AZB-Päckchen hilfreich?
Zunächst, das AZB-Päckchen ist Pflicht für alle Sipplinge und kann hilfreich auf einem Haijk sein. Zum Beispiel wenn man etwas nähen muss, etc.
Jetzt haben wir den Namen geklärt und wo es hilfreich ist. Nun bleibt die Frage offen, was ist überhaupt drin im AZB-Päckchen? In einem Allzeit-Bereit-Päckchen sollte zu finden sein:
1x Sterile Mullbinde, 1x Packung Streichhölzer, 1x OB, Pflaster, Blasenpflaster, Rettungsdecke, 2 Meter Packetschnur, 1 kleine Kerze, Feuerzeug, Nadel und Faden,  Asperin, Bleistift und Papier. Außerdem sollte beachtet werden, dass alles wasserdicht verpackt ist.

Also wenn man zusammenfasst, ist man mit dem AZB-Päckchen für fast jede Situation gewappnet.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 14/03/2017 von Selma in category "Pfadiwissen