Bericht Tagesausflug Meuten 2017

Auch dieses Jahr haben wir wieder einen Tagesausflug mit unseren beiden Meuten gemacht. Nachdem wir am Heim die Sitzplätze aufgeteilt hatten, sind wir auch schon losgefahren. Nach einer normalen Autofahrt sind wir um circa 10 Uhr in Hof angekommen. Kurz darauf sind wir nach 5 Minuten Laufen am Ziel angekommen und haben rasch eine Einweisung erhalten was zu tun ist. Danach haben wir uns in 2 gleich große Gruppen aufgeteilt und den Irrgarten betreten. Das Ziel war es, 4 Stempel und so viele Bilder wie möglich zu finden, um eine hohe Gesamtpunktzahl zu erreichen. Bereits nach einer Stunde hat die Gruppe von Christoph und Bierla mit einem Grinsen im Gesicht das Labyrinth verlassen und mit Spannung auf ihre Punktzahl gewartet. Das freudige Ergebnis war, dass wir die beste Gruppe des Tages waren und alles richtig gelöst hatten. Voller Freude haben wir uns ausgeruht und auf die andere Gruppe gewartet, die 15 Min später das Labyrinth verlassen hat. Nach einer 15-minütigen Spielplatzpause haben wir uns schließlich auf den Weg nach Steinwiesen gemacht, um an einem Geländespiel zum Thema „Die 5 Elemente“ teilzunehmen. Die Zeit verging wie im Flug und um 5 Uhr war der Spaß vorbei. Hoffentlich wird es nächstes Jahr auch wieder so schön.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 04/06/2017 von Christoph Scheller in category "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen", "Wölflinge