Johannisfeuer Grafenwöhr 2018

Am vergangenen Freitag trafen sich Axel und Felix am Pfadfinderheim und brachen von dort nach Grafenwöhr auf. Dort richtet unser befreundeter Stamm Waldläufer seit vielen Jahren das Johannisfeuer aus und lud uns dazu ein.

Stilecht mit Jurten, einem großen Feuer, Bierbänke im Freien und Fleisch vom heimischen Smoker waren wir auch heuer wieder dabei. Viele Leute waren trotz kühler Temperaturen gekommen und wollten das Event nicht versäumen. Natürlich wie jedes Jahr durften wir das Feuer besteigen und uns hinsetzen. Zu Beginn wurde ein „Unter den Toren“ gesungen und der Stammesführer Lukas Zellner hieß alle herzlich Willkommen.
Dann konnte es auch schon losgehen. Das Feuer brannte lichterloh und hoch. Wir freuten uns endlich mal wieder andere Stämme aus dem Ring zu treffen und genossen die Gesellschaft.

Leider mussten wir zu später Stunde wieder in die Heimat aufbrechen. Wir wären gerne über Nacht dort geblieben. Schön war es aber trotzdem.

Felix



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 28/06/2018 von Felix in category "Pfadfinder", "Stamm", "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen