Bericht Rennsteighaijk

Am Freitag, den 12. Oktober 2012 trafen wir Führer uns um 17 Uhr, um ein Stück des Rennsteigs weiter zu laufen. Die Idee dazu kam uns, als die damaligen Führer 2005 schon einmal 9 Tage und 140km den Rennsteig entlang liefen und ihnen wegen gesundheitlicher Turbulenzen nichts anderes übrig blieb, als vor dem letzten Tag abzubrechen. Da wir nicht diese Tagesetappe fertig laufen wollten, entschlossen wir uns, ein anderes Stück des Rennsteigs auszusuchen. Nachdem wir eine Stunde später das Material und die Lebensmittel aufgeteilt und in unsere Rucksäcke untergebracht hatten, konnte die gut eineinhalbstündige Fahrt nach Neustadt am Rennsteig auch schon losgehen. Da wir keine Zelte mitgenommen haben, weil wir dachten, dass es hier genügend Schutzhütten gibt, suchten wir mithilfe einer Karte die nächstgelegene Unterkunft und dann konnten wir mit Lampen bewaffnet auch schon starten. Als wir halberfroren bei unserer Übernachtungsmöglichkeit eintrafen, bereiteten wir unseren Schlafplatz vor, während sich Stefan um einen warmen Tee kümmerte. Als wir danach noch etwas gegessen hatten, legten wir uns in unsere Schlafsäcke. Am nächsten Tag liefen wir einen kleinen Umweg in eine größere Gemeinde, damit wir noch etwas einkaufen konnten. Zurück auf dem Rennsteig machten wir an der nächstgelegenen Bank erst einmal eine entspannte Mitagspause. Alles gut verstaut, machten wir uns dann auch wieder auf den Weg. Als es Abend wurde, bereiteten wir nach dem Essen alles für den nächsten Tag vor und schliefen dann sofort ein. Am Sonntagmorgen liefen wir noch ein kleines Stück, bis wir dann von Willi abgeholt wurden. Ich finde, das war ein wirklich toller Haijk und dank der vielen Schutzhütten war der Rucksack auch noch dazu ziemlich leicht.     Lukas Porzelt

This post is part of the following threads: Thread: Alles, Thread: Berichte unserer Fahrten – ongoing stories on this site. View the thread timelines for more context on this post.


Schlagwörter: ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 15/11/2012 von Selma in category "Pfadfinder", "Rover", "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen