Bericht BuSiFe 2014

Dieses Jahr waren auch wir beim Busife (Bundessingefest) dabei. Es fand in der Nähe von München statt. Am Freitag den 20.06.2014

fuhren wir um 16:00 Uhr los in Richtung München. Als wir am Abend gegen 20:00 Uhr auf der Austragungswiese ankamen, bauten wir die Kohten auf. Am nächsten Morgen um 9:00 Uhr war der eigentliche Beginn des Busifes. Nach dem Frühstück begann der Singewettstreit der einzelnen Singegruppen. Diese bestanden aus den Meuten, Sippen, Roverrunden, Singerunden und Stämmen des Bund Mosaik. Nachdem wir mehrere Lieder gehört hatten, gab es Mittagessen. Nach dem Mittagessen wurde der Maibaum mit den verschiedenen Wappen aufgerichtet. Jetzt kamen die restlichen Singegruppen dran, gegen Abend wurde der Singewettstreit dann beendet. Zum Abendessen gab es einen ganzen Ochsen namens Adrian mit Salat. Dann hatten die Schwarzen Löwen noch einen Jahrmarkt organisiert, auf dem es tolle Stände gab, wie z.b. Dosen werfen, Volkstanz, Hau den Lukas und Darts. Anschließend war die Siegerehrung des Singewettstreites mit vielen Gewinnern. Danach gingen wir schlafen. Am nächsten Morgen standen wir um 5:00 Uhr auf, um nach Hause zu fahren.    Bericht: Lorenz Vitz

 [scrollGallery id=025]

This post is part of the following threads: Berichte Sippe Pendragon, Thread: Alles, Thread: Berichte unserer Fahrten – ongoing stories on this site. View the thread timelines for more context on this post.


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 26/06/2014 von Felix in category "Pfadfinder", "Ring / Bund", "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen