Pfadfinderheim Steinwiesen

Freundeskreis Steinwiesen

Früher hatten die Steinwiesener Pfadfinder ihr Heim in der Frankenwaldstraße, welches im Jahr 1990 einem verheerendem Brand zum Opfer fiel. Deswegen wurde 1991 ein 1800 qm großes Grundstück in der Industriestraße gekauft. Dieses Grundstück liegt gegenüber der ehemaligen Firma Dreefs. Man kaufte ein Musterhaus, baute dies selbst im Geschäft ab und stellte es auf dem neuen Grundstück wieder auf. Durch die Marktgemeinde Steinwiesen erhielt man eine Sondergenehmigung für eine Erweiterung als ,,Keller“. Seit 2017 nutzt unser stamm das Haus in steinwiesen intensiv, wöchentlich finden die Gruppenstunden der Meute Adler darin statt und auch die Bienenprojektgruppe trifft sich regelmäßig.