Äpfel sammeln und Apfelsaft

In einer unserer Gruppenstunden haben wir ausgemacht, dass wir Äpfel sammeln gehen und diese anschließend in Fischbach pressen lassen. Gesagt getan! Am Dienstag in der Gruppenstunde sind Paula, Linda, Greta und ich zum Äpfelsammeln gegangen. Wir haben circa 90 kg Äpfel zusammen bekommen. Als nächstes wurde ein Termin in Fischbach ausgemacht. Am Freitag trafen wir uns in Marktrodach bei Linda, um nach Fischbach zu fahren. Dort wurde uns gezeigt, wie die Äpfel verarbeitet werden und daraus Saft gepresst wird. Wir bekamen circa 70 Liter Apfelsaft heraus.
Natürlich durften wir gleich den warmen Apfelsaft probieren. Er war super lecker.

Bericht Erste-Hilfe-Kurs am 22. Oktober 2016

Am 22. Oktober traten sechs Gruppenführer und ein Sippling zum Erste-Hilfe-Kurs bei uns im Heim an. In knapp 5 Stunden lernten wir, wie man sich in Unfallsituationen verhält, wie die stabile Seitenlage sowie die Herz-Lungen-Wiederbelebung korrekt durchgeführt wird und wie man Wunden fachmännisch versorgt.

Natürlich hoffen wir alle, dass wir unser Wissen niemals in der Praxis anwenden müssen.

Für den Ernstfall sind wir jetzt aber gut gerüstet.