Bericht Vierbeinaufbau Teil 2

Am Montag trafen wir uns erneut, um das Vierbein weiter in die Höhe zu stemmen.

Danke an die 8 Helfer, die dabei waren, ich denke es wurde jeder gebraucht.

IMGP4292Zweibein Nummer 1 wurde direkt unters Vierbein gestemmt und das große Dreibein abgebaut, von jetzt an schieben wir von unten und ziehen nicht von oben. 🙂

IMGP4293

Mit der Seilwinde und einem Buldog zogen wir die Zweibeine immer weiter zusammen. Bald schon wurde das erste zu klein. Ein zweites, noch größeres, wurde gebunden! Mit Hilfe eines Flaschenzuges richteten wir das Zweibein unter dem anderen auf.

IMGP4295

Geschafft!!! Immer noch mit Stützen, damit die langen Stämme nicht brechen, aber es steht. Mit einer Höhe von 10, 20 Metern und einer Fläche von 20 auf 16 Metern hat das ganze schon ordentlich Größe bekommen.

Zeit für den Feierabend!

This post is part of the following threads: Berichte Stammesjubiläum, Thread: Alles, Thread: Berichte unserer Fahrten – ongoing stories on this site. View the thread timelines for more context on this post.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 21/07/2014 von Felix in category "Rover", "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen