Halloween 2019

Auch  in diesem Jahr zogen wieder gruselige Gestalten um die Häuser.
Diese Geister wurden an den Türen vieler Bewohner empfangen und mit Aufmerksamkeiten versorgt und waren im Auftrag des Pfadfinderstammes König Artus unterwegs.
Im Anschluss an die Süßigkeitenjagd zogen sich die Geister zurück ins Pfadfinderheim und verbrachten einen schönen Abend mit Bratwürsten und Kürbissuppe. Dannach waren aber die Süßigkeiten wie vom Erdboden verschwunden. Schnell stellte sich heraus das ein weiterer Geist sich dieser habhaft gemacht hat.

Diese wurden nur wieder frei gegeben, wenn dem Geist alle verloren gegangenen Lichter zurückgebracht wurden. Schnell fanden die Geister heraus, wie das funktionierte und dann konnte die Nascherei auch starten.

 

Die Nacht war einfach schön.

Wir danken allen Einwohnern in Großvichtach Seibelsdorf, Wurbach und Waldbuch für die Spenden!

 



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 21/11/2019 von Felix in category "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen