Halloween 2021

Endlich! Es wurde Zeit dei Geister zu erwecken. 27 dieser Geister haben sich zu Halloween am Pfadfinderheim eingefunden. Gemeinsam machten wir es uns im Heim mit Isomatte und Schlafsack bequem. Dann ging die Jagd auf Süßigkeiten auch schon direkt los. In drei Gruppen gingen wir von Haus zu Haus. Kontaktlose Übergabe der Süßigkeiten wurde sichergestellt. Das Wetter war hervorragend und jeder der Kids hatte sichtlich Spaß.

Nach einer leckeren Kürbissuppe und Bratwürsten mit Semmel ging es in den Geisterwettbewerb. Alle drei Gruppen spielten um eine große Extraladung Süßigkeiten. Hier mussten zum einen Spinnennetze überwunden, Augen sicher transportiert und Ringe sicher auf einen Hexenhut geworfen werden. Dannach ging es im Schweigemarsch hoch zum Wald hier hatten wir unsere erste Roverversprechensfeier in der Kim und Marvin ihr Versprechen ablegen bzw. erneuern durften. Damit fertig durfte jede Gruppe fünf Begriffe ziehen und hatte die Aufgabe eine kreative Gruselgeschichte daraus zu formen. Zum Abschluss mussten wir uns noch an einen Geist anschleichen, dieser hatte eine Taschenlampe, wurden wir angeleuchtet waren wir offenbar zu laut 🙂 

Zurück im Heim gab es noch eine kleine Singerunde und oh, war der Abend schnell vorbei. Wir Danken allen Teilnehmern und Gästen und freuen uns auf ein Wiedersehen.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst 01/11/2021 von Felix in category "Unsere Lager, Fahrten, Aktionen

Schreibe einen Kommentar